Small-Factoring

Kleines Factoring oder Small Factoring ist die Bevorschussung von Forderungen

 

Small Factoring

Mini Factoring oder auch Kleines Factoring genannt

Small Factoring ist die Bevorschussung von Forderungen mit Zahlungszielen innerhalb von 24 bis spätestens 48 Stunden.

Sie erhalten Ihr Geld im Factoringverfahren bis zu 100% vom Bruttobetrag sofort (innerhalb 48 Stunden) vom Factor und den Rest nach Zahlungseingang durch Ihren Kunden.

Beim Small Factoring oder auch Mini Factoring genannt handelt es sich um ein unechtes Factoring. Während beim echten Factoring der Factor auch das Risiko der Insolvenz trägt, also das Risiko, dass der Kunde gar nicht zahlt, so bleibt dieses Risiko beim unechten factoring beim Unternehmen und der Factor kann bei Nichtzahlung noch auf dieses zurückgreifen.

 

Ihre Vorteile:

  • Sofortige Liquidität
  • Sie können sich auf Ihr Geschäft konzentrieren
  • Selbst Skonto in Anspruch nehmen
  • Mögliche Gewährung von längeren Zahlungszielen ohne Liquiditätsverlust
  • Gesundes Umsatzwachstum ohne Beschneidung
  • Als Sicherheiten werden Ihre Forderungen betrachtet

 

Neuigkeiten:

  • Factoring auch für Neugründungen
  • Factoring ohne Umsatzvorgabe
  • Factoring zu fairen Konditionen im Skontobereich
  • Factoring im Full Service Verfahren mit Delkredereschutz 100% für die angekauften Forderungen
  • Factoring für Freiberufler
  • Factoring für Freelancer

 

Voraussetzung:

  • Ihre berechnete Leistung muss vollständig erbracht sein